De Fonollosa

  • Andres & Alejandra: Hochzeit

    Andres & Alejandra: Hochzeit
    Andres de Fonollosa verliebt sich in die unschuldige und junge Alejandra Perez, welche er auf einem Straßenfest kennenlernte. Schnell heiratete das Paar. Ebenso schnell wurde Alejandra klar, dass ihr Mann zwar gut Geld nach Hause brachte, aber nicht alles davon auf legale Art und Weise erworben wurde.
  • Alexandro: Geburt

    Alexandro: Geburt
    Es dauerte etwas, bis Alejandra das erste Mal schwanger werden konnte. Lange dachte das Paar sogar, dass es gar nicht funktionieren würde. Etwa fünf Jahre nach ihrer Hochzeit wurden sie dann jedoch mit ihrem ersten Sohn, Alexandro Rogelio de Fonollosa gesegnet. Hier war es auch, dass Opa Rogelio de Fonollosa Sr. begann den Zweitnamen in der Geburtsurkunde zu ändern.
  • Andres: Verlorener Bruder

    Andres: Verlorener Bruder
    Kurz vor seinem Überall in Paris, brachte es Andres fertig wieder Kontakt zu seinem verlorenem Bruder Sergio herstellen zu können, welcher bis dato in Portugal gelebt hatte. Sergio lässt schnell alles Stehen und Liegen und zieht zu Andres und der Familie nach Spanien.
  • Period: to

    Andres: Gefängnisaufenthalt in Frankreich

    Nach einem Überfall auf einen Juwelier in Paris verbrachte der Vater der de Fonollosa Jungen einige Jahre im Gefängnis von Paris, bis er aus diesem fliehen konnte. Alé lernte somit recht früh, dass auf seinen Vater kein Verlass wäre und er sein Leben besser ohne diesen gestalten sollte.
  • Sergio & Rachel: Hochzeit

    Sergio & Rachel: Hochzeit
    Während sein Bruder im Gefängnis saß, lernte Sergio die junge Spanierin Rachel Dìaz ebenfalls auf einem Straßenfest kennen, zu welchem Alejandra ihn gezwungen hatte. Die beiden verlieben sich und beschließen schnell zu heiraten und eine Familie zu gründen.
  • Mateo: Geburt

    Mateo: Geburt
    Kurz nach seiner Entlassung gelang es der Familie ein zweites Kind zu zeugen. Im Jahre 1992 erblickte Mateo Rogelio de Fonollosa das Licht der Welt. Auch hier konnte Opa sich mit dem Zweitnamen durchsetzen, ohne, dass es jemand auf die Schnelle bemerken würde.
  • Rogelio: Geburt

    Rogelio: Geburt
    Rogelio sollte das Familienglück von Sergio und Rachel perfekt als Sohn perfekt machen. Hier war es nun, dass man sich dachte, dass Opa sie endlich in Ruhe lassen würde, wenn man den Sohn gleich Rogelio nennen würde.
  • Mateo: Kennenlernen von Liliana

    Mateo: Kennenlernen von Liliana
    Andres, gerade frisch aus dem Gefängnis geflohen, konnte es letztlich nicht lassen, sich weiterhin in kriminelle Angelegenheiten zu verstricken. So kam er mit dem Mazzini Mafia Clan aus Italien in Kontakt und wurde zu diesen eingeladen. Er entschied sich den vierjährigen Mateo mitzunehmen, welcher sich dort mit der jüngsten Tochter des Dons, Liliana, anfreunden sollte. Daraus entstand eine lebenslange Freundschaft, welche bis heute besteht.
  • Tod von Andres de Fonollosa

    Tod von Andres de Fonollosa
    Ein letzter Coup sollte es für Andres sein, bei welchem er gemeinsam mit seinem Bruder und dessen Frau arbeiten wollte. Leider sollte es wirklich sein letzter sein. Da die Polizei den Coup auffliegen ließ, wurde Andres im Kugelfeuer dieser getötet, als er seinen Bruder und Rachel vor ihnen schützen wollte.
  • Mireya: Geburt

    Mireya: Geburt
    Mireya stößt als 'Unfall' zur Familie hinzu, da Sergio und Rachel eigentlich kein zweites Kind geplant hatten. Opa Rogelio stand vor einer Tragödie, da er Rogelio schlecht als Zweitnamen für ein Mädchen angeben konnte. Eine kecke Krankenschwester gab ihm den Hinweis, es doch einfach in Rogelia zu ändern. Mireya Rogelia de Fonollosa war somit geboren.
  • Period: to

    Feindschaft zwischen Britney Spears & Opa Rogelio

    Opa Rogelio und Britney Spears lernten sich irgendwann kennen. Niemand weiß wann. Irgendwann wurde aus dieser Freundschaft aber eine tiefe Feindscaft, welche zwei Jahre andauernd sollte. Niemand wusste jedoch wieso. Danach war diese auch auf mysteriöse Weise wieder verschwunden. Auch hier konnte es sich niemand der Familie erklären.
  • Oma Maria: Zerschlagung des Ostblocks

    Oma Maria: Zerschlagung des Ostblocks
    Oma Maria war es letztlich leid, dass der Ostblock immer ihren schönen Garten verunstaltete, also nahm sie Dinge selbst in die Hand: Im Darkweb einen Flammenwerfer bestellt, machte sie sich daran zuerst die Familie und dann deren Domizil zu zerstören. Leider scheint diese Zerschlagung nicht von Dauer gewesen zu sein und ein Aufkeimen des Ostblocks schien sie in ihrem Leben weiterhin zu begleiten.
  • Period: to

    Oma Maria: Gefängnisaufenthalt

    Da man Oma nicht auf frischer Tat ertappte, konnte man ihr im Endeffekt nichts nachweisen. Jedoch wurde ihr die Mittäterschaft unterstellt, welche sie letztlich auf Bewährung sechs Monate hinter schwedischen Gittern sitzen ließ.
  • Alexandro: Kennenlernen von Angelica

    Alexandro: Kennenlernen von Angelica
    Angelica war für ein Austauschprogramm nach Cadìz gekommen, welches mit der Schule von Alexandro durchgeführt wurde. So lernten der Halbspanier und die gebürtige New Yorkerin sich kennen und lieben. Es war schwer für sie Kontakt zu halten nach dem Austausch, aber dennoch schafften sie es über MySpace ihre Beziehung aufrecht zu erhalten.
  • Alexandro & Angelica: Hochzeit

    Alexandro & Angelica: Hochzeit
    Nach drei Jahren Beziehung heiratet Alexandro seine Jugendliebe Angelica in Spanien im Rahmen einer kleinen Hochzeit, zu welcher nur die jeweiligen Familien eingeladen waren. Opa Rogelio trug einen roten Anzug. Auch hier wusste niemand wieso das der Fall war. Nach der Feier verbrachten die beiden ihre Flitterwochen im Landhaus von Oma Maria in Portugal.
  • Alexandro: Umzug nach New York

    Alexandro: Umzug nach New York
    Nach der kleinen Hochzeit zieht das Paar in Angelicas Heimat um. Trotz der Ehe und der Nähe zu seiner Frau, konnte Alé sich damals aber nie in New York heimisch fühlen. Eher fühlte er sich dauerhaft Fehl am Platz.
  • Period: to

    Mateo & Rogelio: Wilde Jahre

    Während Alé in New York lebte, lebten die beiden sich aus. Auch danach wurde es nicht besser.
  • Tod von Angelica de Fonollosa

    Alexandros erste Ehefrau nimmt sich das Leben durch einen Sprung vor die New Yorker U-Bahn
  • Alexandro: Umzug nach Spanien

    Nach dem Tod seiner Frau, zog er zurück zu seiner Familie.
  • Alexandro: Kennenlernen von Rhea

    Nach dem Tod von Angelica, suchte Rhea, die Alé bereits zuvor kannte, den Kontakt zu ihm.
  • Rogelio & Mireya: Umzug nach Madrid

    Wegen einem neuen Job ihres Vaters, müssen die beiden nach Madrid umziehen.
  • Period: to

    Alexandro: Beziehung mit Marlena

    In einem kurzen Moment der Geschmacksverirrung datete Marlena Alé für über ein Jahr. Die Beziehung ging auseinander, dass sie mehr wollte, er nach allem dafür aber nicht mehr/noch nicht bereit war. Danach datete er nur noch junge Dinger, welche nie mehr als Sex von ihm wollten.
  • Mateo: Verlagsgründung

    Mateo gründet seinen Verlag. Eigentlich als Witz. Mit dem Buch von Alé wird dieser jedoch ein großer Erfolg
  • Alexandro: Erster Bestseller

    Alés erster Roman wird ein voller Erfolg.
  • Kampf zwischen Rogelio und einem Briten

    Um die Familienehre zu verteidigen, kämpfte Opa Rogelio mit einem jungen wilden Briten um diese. Es war ein Paddel involviert dabei.
  • Tod von Rogelio de Fonollosa

    Opa Rogelio stirbt an den Folgen des Kampfes mit einem wilden Briten.
  • Rogelio: Studium in London

    Rogelios Versuch Musik in London zu studieren, welcher kläglich scheiterte.
  • Alejandra lernt Michael kennen

    Nach dem Tod von Andres lässt Alejandra sich zum ersten Mal auf einen neuen Mann ein: Den fünf Jahre jüngeren Norweger Michael.
  • Rhea & Alexandro

    Die beiden sind endlich ein Paar und erwarten nun ihr erstes Kind!
  • Tod von Maria de Fonollosa

    Oma Maria wurde ganz unverschuldet einem Angriff durch einen fallenden Baum beim Jahreswechsel in Norwegen getötet.
  • Rogelio & Mireya: Umzug nach New York

    Die beiden ziehen in die alte Wohnung von Rhea.