Der Kalte Krieg

Timeline created by Til05
In History
  • Stunde "Null"

    Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Potsdamer Konferenz

    Siegermächte beraten über das weitere Vorgehen.
    Beschluss: der Osten Deutschlands unter sowjetischer Verwaltung, der Westen unter der Verwaltung Frankreichs, Großbritanniens und der USA
  • Marshall-Plan

    Einfluss der Sowjetunion soll verhindert werden, Geld für den Wiederaufbau im Westen.
  • Bildung der Trizone

    Die Besatzungszonen im Westen werden zusammengefügt.
  • Währungsreform

    Einführung der D-Mark
  • Abriegelung West-Berlins

    Versorgung über die Luftbrücke durch die USA
  • Gründung der BRD und DDR

  • Beginn des atomaren Wettrüstens

    Die Sowjetunion hat die ihre erste Atombombe entwickelt.
  • Aufstand in der DDR

    Die Bevölkerung demonstrierte in Berlin, der Aufstand wurde gewaltsam durch die Sowjetunion gestoppt. Tag wird Nationalfeiertag im Westen.
  • Adenauer besucht Moskau

    Vereinbarung: Freilassung der Kriegsgefangenen
  • Gründung der Bundeswehr

    Deutschland wird Mitglied der NATO
  • Gründung der Nationalen Volksarmee in der DDR

    Ostdeutschland wird Teil des Warschauer Pakts
  • Sputnik-Schock

    Sowjetunion schießt den ersten Satelliten ins Weltall und gewinnt den Wettlauf gegen die USA. Dies schockt den Westen.
  • Erster "Ostermarsch"

    Erster Marsch der Friedensbewegung gegen die Aufrüstung.
  • Beginn des Mauerbaus

  • Kuba-Krise

    Sowjetunion stationiert Raketen in Kuba, die die USA erreichen könnten --> Angst vor einem nuklearen Weltkrieg.
  • Kennedy besucht Berlin

  • Mondlandung

    Erste Landung eines Menschen auf dem Mond durch die USA.
  • Beschluss von Helsinki

    35 Staaten unterzeichnen: Entspannungsphase im Kalten Krieg
  • Beginn: Neue Phase der Aufrüstung

    USA und Sowjetunion schaffen mehr Raketen an --> neue Angst vor einem Atomkrieg
  • NATO-Doppelbeschluss

    Beschluss: Einerseits Aufrüstung, andererseits Gespräche miteinander
  • Proteste im Bonner Hofgarten

    Friedensbewegung: 500.000 Menschen demonstrieren für den Frieden und gegen Aufrüstung
  • Boykott der Olympischen Spiele in LA

    Die Staaten des Ostens boykottieren die Olympischen Spiele in LA
  • Neuer Präsident der Sowjetunion:Gorbatschow

    Michail Gorbatschow wird neuer Präsident der UdSSR, Annäherung an den Westen
  • Gipfeltreffen in Reykjavik

    Ronald Reagan und Gorbatschow nähern sich in Gesprächen an.
  • Kohl empfängt Honecker

    Bundeskanzler Kohl empfängt den Staatschef der DDR. Zu diesem Zeitpunkt sagen beide, Deutschland bleibe geteilt.
  • Flucht in die Prager Botschaft

    Tausende DDR-Bürger flüchten in die Deutsche Botschaft in Prag. DDR gibt die Ausreisegenehmigung.
  • Mauerfall

  • Auflösung des Warschauer Paktes

  • Auflösung der Sowjetunion

  • Period: to

    Vietnam-Krieg

    Kampf der Supermächte: USA kämpft an der Seite von Süd-Vietnam, die Sowjetunion unterstützt Nord-Vietnam
  • Period: to

    Proteste gegen den Vietnamkrieg

    Friedensbewegung vor allem unter Studenten, Kritik an der USA.
  • Period: to

    Verhandlungen zur Wiedervereinigung

    Kohl führt Verhandlungen, da die Besatzungsmächte (USA, Großbritannien, Frankreich, Sowjetunion) einer Wiedervereinigung zustimmen müssen.