Zeitstrahl der Weimarer Republik

Timeline created by MikeC123
In History
  • Die neue Verfassung wurde Beschlossen

  • SPD Machtubernahme

    Friedrich Ebert - Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) Scheidemann - Staatssekretär (er wollte nicht in die Regierung)
  • Zwei Revolutionen in Deutschland

    "Freie Sozialistische Republik Deutschland" und die Weimarer Republik
  • Bedingungslose Kapitulation

  • Ende der Ersten Weltkrieg

  • Spartakus Blutbad in Berlin

    Rosa Luxemburg - eine Leiterin des Spartakusbunds Karl Liebknecht - ein Leiter des Spartakusbunds
  • "Blutweihnachten"

  • Luxemburg und Liebknecht wurden ermordet

  • Wahltag

    Die SPD gewinnt eine relative Mehrheit
  • Erste Parlament tritt zusammen

  • Ebert zum ersten Präsident gewählt

  • Die Allierten übergaben ihre Friedensbedingungen

  • Deutsche Delegation unterzeichnet den "Schandvertrag" in Versailles

  • Rechtsradikaler Putschversuch

    Wolfgang Kapp und General Walther von Lüttwitz versuchen mithilfe eines Freikorps zu putschen.
  • Vertrag von Rapallo

    "Deutschland und Russland vereinbaren gegenseitige diplomatische Anerkennung und Verzicht auf Ansprüche aus der Zeit des Krieges. Im Ausland wird Rapallo mit Arwohn gegenüber einer antiwestlichen Achse Berlin-Moskau aufgenommen." - S. 21
  • Walther Rathenau wurde vom völkischen Femekommando ermordet

  • die Hyperinflation beginnt

  • Besetzung des Ruhrgebiets durch Frankreich

  • Hitler-Putsch

  • Die Hyperinflation beendet sich

  • Dawes-Plan

  • Friedrich Erberts verstarb

  • Verträge von Locarno

    "Darin wird die Unverletzlichkeit der deutschen Westgrenze bestimmt, Deutschland willigt in die dauerhafte Entmilitarisierung des Rheinlands ein; zudem versichten Deutschland und Polen für eine eventuelle REvision ihrer Grenzen auf Gewalt."
  • Weltwirtschaftskrise beginnt

  • Hindenburg ernennt Adolf Hitler zum Reichskanzler.

  • Period: to

    Die Weimarer Republik